Schwimmwesten für Hunde im Test

Schwimmwesten für Hunde im Test
Maximilian
Maximilian
Hallo liebe Leser, das hier auf dem Foto bin ich mit meinem Hund Ela. Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit Hunden. Ich liebe Hunde und das Zusammenleben mit Ihnen. Deswegen probiere ich auch gerne Neues aus 🙂 Jetzt wünsche ich dir aber viel Spaß auf meinem Blog, Maximilian

Wer einen Hund hat, wird vermutlich wissen, dass die meisten der treuen Vierbeiner echte Wasserratten sind. Egal ob es der Rasensprenger im Garten ist, eine Pfütze beim Spazierengehen oder der nächstgelegene See: Die meisten Hunde springen und spielen liebend gern mit dem kühlen Nass. Auch mein Hund gehört zu dieser Sorte, doch leider sind dennoch nicht alle Hunde wirkliche Schwimmprofis, und das schwere nasse Fell kann diesen Umstand auch noch verschlimmern.

Für diese Situation gibt es jedoch verschiedene, eigens für Hunde entwickelte Schwimmwesten. Wie bei so vielem gibt es diese natürlich von verschiedenen Firmen und in unterschiedlichen Preiskategorien. Bei meiner Suche nach Schwimmwesten für Hunde im Test bin ich auf einige Produkte gestoßen, deren Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile ich euch in diesem Artikel näherbringen möchte.

Ruffwear Schwimmweste für Hunde, Mittelgroße Hunderassen, Größenverstellbar, Größe: M, Rot, Float Coat, 45102-601M

 

nobby Schwimmhilfe für Hunde

Als erste Alternative bei meiner Suche nach Hunde Schwimmwesten bin ich auf das Produkt von nobby gestoßen. Diese kostet aktuell € 13,41 und ist in den Größen XS, S, M, L und XL in einer orange-schwarzen Farbe erhältlich. In Größe S ist der Bauchumfang beispielsweise mit 35 cm angegeben, was vor allem als Schwimmweste für kleine Hunde eine gute Möglichkeit für den Halter darstellt. Am Bauch und dem Hals gibt es praktische Klickverschlüsse, um sie individuell an den Hundekörper anpassen zu können. An dem Modell befinden sich Reflektor-Streifen, welche es bei Dunkelheit erleichtern, seinen Vierbeiner im Auge behalten zu können.

Außerdem ist die hier genannte Schwimmweste für Hunde bis 30° waschbar – allerdings nur als Handwäsche. Wer also einen (kleinen) Hund hat, der gerne schwimmt, kann die nobby Schwimmhilfe für Hunde gut als Einstieg nutzen. Da das Tier sich zunächst an das Tragen der Weste gewöhnen muss und nicht alle Hunde dies gut akzeptieren, ist es zunächst oft sinnvoll, ein kostengünstigeres Exemplar zu wählen. So kann man erst mal schauen, ob der Vierbeiner das plötzliche Tragegefühl und auch die Klickverschlüsse überhaupt für eine längere Zeit tolerieren kann. Für diese Situation ist das Produkt auch laut der bisherigen Nutzerrezensionen sehr gut geeignet.

Nobby Hunde Schwimmhilfe Größe: S; 30 cm*
Nobby Hunde Schwimmhilfe  Größe: S; 30 cm
Preis: € 13,41
Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 7. September 2020 um 1:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

ezydog Schwimmweste

Bei meiner Suche nach Schwimmhilfen für Hunde bin ich außerdem recht schnell auf die Marke ezydog gefunden. Diese bieten neben den hier gesuchten Artikeln auch verschiedene andere Artikel für Hunde an, wie zum Beispiel verschiedene Geschirre. Die ezydog Schwimmweste, welche mir ins Auge gefallen ist, kostet aktuell € 39,99. Auch sie ist in verschiedenen Größen erhältlich, nämlich in XS, S, M, L und XL, wobei der Bauchumfang von 64 cm – 99 cm und die Rückenlänge von 38 cm – 50 cm angegeben ist.

EzyDog DFD Schwimmweste Hund - Hundeschwimmweste - Schwimmwesten für Hunde - Größenverstellbar mit Griff und Reflektoren (XS, Gelb)

Als Schwimmweste für kleine Hunde ist dieser Artikel also nur bedingt nutzbar, da trotz mehreren flexibel einstellbaren Clips, Klettverschlüsse und Nylongurte eine gewisse „Grundgröße“ des Hundes gegeben sein muss. Neben der klassischen orangenen Signalfarbe ist hier auch eine gelbe Variante erhältlich. Laut der Seite und auch einigen Nutzerrezensionen bietet die ezydog Schwimmweste auch weitere Vorteile:

  • Guter Tragekomfort durch anatomisch angepasstes, schlankes Design
  • Sicheres festhalten des Hunden, zum Beispiel beim Herausheben aus dem Wasser
  • Durch den Auftrieb haben die Tiere länger Auftrieb und Energie, was vor allem älteren Hunden oft zugutekommt

Eine Freundin von mir hat ihrer Hündin diese Schwimmhilfe für Hunde gekauft und konnte mir nur positives berichten. Auch hier ist natürlich wichtig, erstmal zu schauen, wie der Vierbeiner auf das Material und Tragegefühl reagiert.

Zuletzt aktualisiert am 7. September 2020 um 1:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Ruffwear Schwimmweste

Als nächster Produktvorschlag wurden mir dann direkt die Hunde Schwimmwesten von Ruffwear angezeigt. Diese liegt mit € 97,90 preislich höher als die zuvor genannten Produkte, kann dafür aber auch mit verfeinerten Details aufwarten.

Mit insgesamt sechs Größen von XXS – XL und den Farben Rot, Orange und Blau gibt es hierbei die größte Auswahl. Außerdem gibt es hier, zusätzlich zu den verstellbaren Clips und Riemen an Hals und Bauch auch die Möglichkeit, die Weste an Schultern und Brust des Hundes individueller anzupassen. Somit gibt es die Möglichkeit, Hunde mit einer Brustkorbbreite von 33 cm bis hin zu 107 cm sicher für das nächste Wasserabenteuer einzukleiden.

Ruffwear Schwimmweste für Hunde, Mittelgroße Hunderassen, Größenverstellbar, Größe: M, Rot, Float Coat, 45102-601M

Durch die integrierten Reflektoren und eine montierbare Sicherheitsleuchte ist gewährleistet, dass man seinen Hund auch bei trüben Gewässern jederzeit ausfindig machen kann. Die Ruffwear Schwimmweste kann per Handwäsche mit Feinwaschmitteln gesäubert und dann luftgetrocknet werden, ohne dass das Nylon/Auftriebsschaumgemisch Schaden nimmt. Auch die Bewertungen und beigefügten Bilder der bisherigen Käufer weckten in mir den Eindruck eines zuverlässigen Produkts, welches zwar etwas teurer, dafür aber auch qualitativ hochwertiger und langlebiger ist als andere online angebotene Marken.

Zuletzt aktualisiert am 7. September 2020 um 1:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Mein allgemeines Fazit

Auch ich als Hundehalter habe mich lange mit dem Thema „Schwimmwesten für Hunde im Test“ beschäftigt und mich ehrlich zugegeben lange um einen Kauf gedrückt. Solange der Hund halbwegs klarkommt, macht man sich nicht allzu viele Sorgen um derart Accessoires. Bei älteren oder vorerkrankten Hunden finde ich es aber eine sehr gute Idee, sie beim Schwimmen zu unterstützen. Außerdem hat man durch die angebrachten Reflektoren auf den meisten Modellen eine gewisse Sicherheit, wo sich der Hund befindet. Natürlich muss man immer schauen, welche Art von Schwimmweste der eigene Vierbeiner akzeptiert und toleriert.

Schließlich soll es nicht zum Kampf werden, ihm die Weste anzuziehen, sondern für beide eine Vorfreude auf den Ausflug sein. Ein weiterer Punkt ist für viele Leute natürlich auch der Kostenfaktor. Die hier angezeigten Produkte dürften aber für jeden eine gute Alternative enthalten. Und für ein langlebiges, robustes Produkt finde ich die Preise durchaus angemessen und einen Blick wert. In diesem Sinne schaue ich jetzt mal, was für meinen Hund am besten passt und hoffe, ihr findet vielleicht auch einen Anreiz in diesem Artikel!

Zuletzt aktualisiert am 7. September 2020 um 1:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Schreibe einen Kommentar